Spar European Shopping Centers
Deutsch
Österreich
Italien
Slowenien
Ungarn
Tschechien
 

MARIANDL

Krems, Österreich

Starke Kaufkraft in bester Lage
 
Der seit über 30 Jahren bewährte Traditionsstandort von INTERSPAR und LEINER an der Wiener Straße in Krems wurde zu einem modernen Einkaufszenturm ausgebaut. Projektbetreiber ist SES Spar European Shopping Centers gemeinsam mit Partner und Miteigentümer Leiner. Der erste Bauteil des Shopping-Centers MARIANDL wurde im April 2014 mit dem neuen INTERSPAR-Hypermakt und insgesamt über 20 Shops, Gastronomie und Dienstleistungsbetrieben eröffnet. Im Herbst folgte die Gesamteröffnung mit dem neuen Einrichtungshaus LEINER.

Zahlen und Fakten

Verpachtbare Fläche:26.000 m²
Anzahl der Shops:23
Magnetbetriebe:INTERSPAR, Hervis, C&A, Fussl, CCC
Projektverlauf:Eröffnung SES-Teil: April 2014
Eröffnung Leiner: Herbst 2014
Lage:Am Tor zur Region Wachau: Perfekte Lage, von Wald- und Weinviertel verkehrsmäßig optimal erschlossen. Neben der gut funktionierenden Kremser Innenstadt ist der neue Standort zu einem weiteren Handels-Hotspot der Stadt. Direkt an der Bundesstraße B35, Nähe Kreuzung B37;
Erschließung:Über die Westautobahn (A1), Abfahrt St. Pölten; Anschluss an S3 und S5; Stadtbus-Linie.
Parkplätze:über 500 (2 Tiefgaragenebenen und Freiparkplätze)
Öffnungszeiten:Mo - Do: 9.00 - 19.00 Uhr
Fr: 9.00 - 20.00 Uhr
Sa: 9.00 - 18.00 Uhr

INTERSPAR:
Mo - Fr: 8.00 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 18.00 Uhr
Sondereinrichtungen:MARIANDL-Brücke über die Wiener Straße zum gegenüberliegenden Shopping-Center.
 
 

MARIANDL

Infos & Downloads

Lage bei Google Maps
Website MARIANDL
Factsheet PDF Download
*Factsheets liefern wir im Format PDF. Um die Dateien ansehen zu können, muss das Programm Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert sein, das Sie hier herunterladen können.