Spar European Shopping Centers
Deutsch
Österreich
Italien
Slowenien
Ungarn
Tschechien
 

SCS Vösendorf (SES-Anteil)

Vösendorf, Österreich

SES ist Miteigentümer der Shopping City Süd in Vösendorf und betreibt rund 20 Prozent der dortigen Handelsflächen. Im Zuge der Komplettrenovierung der SCS durch den Eigentümer investiert SES zusätzliche 20 Millionen Euro in seinen Teil der Immobilie.
 
Der von SES bewirtschaftete Bereich umfasst insgesamt rund 20 Shops auf rund 23.000 Quadratmetern verpachtbarer Fläche in zwei Geschoßen. Anfang 2012 wurde mit dem großangelegten Umbau zwischen Eingang 6 und 7 gestartet. Mit Sommer 2014 werden auch alle Flächen im Obergeschoß fertig und neuvermietet sein.

Zahlen und Fakten

Verpachtbare Fläche:23.000 m²
Anzahl der Shops:26
Magnetbetriebe:INTERSPAR, H&M, Zara, Hervis, Vapiano, dm
Projektverlauf:Eröffnung: 1976 (gesamte SCS)
Umbau: 2000 (SES-Teil)
Umbau: 2012 - 2014
Lage:direkt an der Autobahn A2
Erschließung:ÖV: Badner Bahn Station, einige regionale Buslinien
IV: direkt an der A2 gelegen, mit eigener Autobahnabfahrt
Parkplätze:10.000 (gesamte SCS)
Öffnungszeiten:Mo, Di, Mi, Fr: 9.30 – 19.30 Uhr
Do: 9.30 - 21.00
Sa: 9.30 – 18.00 Uhr

INTERSPAR
Mo, Di, Mi, Fr: 8.30 - 20.00 Uhr
Do: 8.30 - 21.00 Uhr
Sa: 8.00 - 18.00 Uhr
 
 

SCS Vösendorf (SES-Anteil)

Infos & Downloads

Lage bei Google Maps
Website SCS Vösendorf (SES-Anteil)
Factsheet PDF Download
*Factsheets liefern wir im Format PDF. Um die Dateien ansehen zu können, muss das Programm Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert sein, das Sie hier herunterladen können.