Spar European Shopping Centers
Deutsch
Österreich
Italien
Slowenien
Ungarn
Tschechien
 

SILLPARK Innsbruck

Innsbruck, Österreich

Familienfreundlich präsentiert sich der SILLPARK mit seinem umfassenden Kinderbetreuungs- und Servicekonzept für Familien.
 
Dieses umfasst unter anderem den 1. Aktivkindergarten Tirols, die „KidsArena“. Im November 2007 wurde die Erweiterung des SILLPARKs abgeschlossen. Das dadurch nochmals verbesserte Einkaufs- und Gastronomie-Angebot überzeugt auch die größeren Besucher dieses im Zentrum der Tiroler Landeshauptstadt gelegenen Shopping-Centers.

Zahlen und Fakten

Verpachtbare Fläche:29.500 m²
Anzahl der Shops:76
Magnetbetriebe:INTERSPAR, Primark, H&M, Dressmann, C&A, dm, KIKO Milano, McDonalds, Fielmann
Projektverlauf:Eröffnung: Oktober 1990
Eröffnung Erweiterung: November 2007
Lage:Im Zentrum der Stadt Innsbruck; zur Altstadt von Innsbruck ca. 8
Gehminuten, zum Hauptbahnhof Innsbruck ca. 5 Gehminuten
Erschließung:Mehrere direkt angeschlossenen Bushaltestellen und O-Bus-Stationen; Anbindung an das städtische, regionale und überregionale Radwegenetz
zur Autobahn A11 – Anschlussst. Ost 2,6 km
zur Autobahn A12 – Anschlussst. Mitte ca. 1,5 km
zur Autobahn A12 – Anschlussst. West ca. 3,1 km
Parkplätze:860 Tiefgaragenparkplätze auf 3 Ebenen
400 Radabstellplätze
Öffnungszeiten:Mo - Mi: 9.00 – 19.00 Uhr
Do - Fr: 9.00 – 20.00 Uhr
Sa: 9.00 – 18.00 Uhr

INTERSPAR
Mo - Sa: ab 8.00 Uhr
Sondereinrichtungen:Familienberatungsstelle des Landes Tirol
Aktivkindergarten "Kind & Co - Kidsarena" (790 m²)
Kinderbetreuung
E-Tankstelle
Handyladestation
 
 

SILLPARK Innsbruck

Infos & Downloads

Lage bei Google Maps
Website SILLPARK Innsbruck
Factsheet PDF Download
*Factsheets liefern wir im Format PDF. Um die Dateien ansehen zu können, muss das Programm Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert sein, das Sie hier herunterladen können.